Innovative Projekte

Finanzierungsbeiträge

Innovative Projekte sind neuartige Projekte, die in dieser Art noch nicht im Kanton umgesetzt wurden. Idealerweise entstehen daraus «Best Practice»-Beispiele, welche von Anderen übernommen werden können. Wichtig ist, dass ein Bedarf für das Projekt vorhanden ist und aufgezeigt werden kann.
Innovative Projekte können während maximal 4 Jahren grundsätzlich vollumfänglich über den Integrationskredit finanziert werden. Eine Beteiligung der Trägerschaft wird im Einzelfall geprüft.
In jedem Fall wird vor Projektstart eine Zusicherung der Verantwortlichen benötigt, dass das Projekt nach erfolgreicher Pilotphase weitergeführt und finanziert wird.
Gesuche dieser Kategorie können jeweils nur per 1. Juni eingereicht werden (vgl. Ziffer 4 KRS-SIP-2019/01).

Gesuche 2020

Stand Februar 2021

Trägerschaft Information zum Projekt Betrag
Eritreischer Medienbund Schweiz Im Projekt werden zielgruppengerechte Informationen zu Gesundheits-, Bildungs- und Integrationsthemen niederschwellig und zeitnah via verschiedener Informationskanäle der Eritreischen Bevölkerung der Schweiz vermittelt. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch die Erweiterung des lokalen Netzwerkes.
Fr. 6'000.–