Flüchtlinge einstellen

Seit 1. Januar 2019 nur noch Meldepflicht statt Bewilligungspflicht

Ab dem 1.1.2019 ist die Erwerbstätigkeit von vorläufig Aufgenommenen (F-Ausweis) und anerkannten Flüchtlingen (B-Ausweis) nicht mehr bewilligungspflichtig. Eine einfache Meldung genügt. Das entsprechende Formular finden Sie auf der Internetseite des Migrationsamtes (MISA).
Alle Informationen finden Sie im Flyer «Flüchtlinge einstellen». Flyer in Papierform können beim Amt für soziale Sicherheit (integration@ddi.so.ch) bestellt werden.